Kinesiologische Beratung

Mit Hilfe der Kinesiologie bauen Sie Stress ab, verbessern Ihre Gesundheit und erhöhen Ihre Leistungsfähigkeit. Mühelos lösen Sie Blockaden und überwinden alte Verhaltens-, Denk- und Kommunikationsmuster.

In ihrer 35 jährigen Berufserfahrung als Pädagogin und Tiefenpsychologin mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat Theresia Maria Wuttke ein einfaches und klar strukturiertes Handwerkzeug entwickelt, das sie health-and spirit nennt und somit den Geist des Menschen als richtungsweisend für eine gesunde Haltung in Körper, Geist und Seele ausmacht.

Der Kinesiologische Muskeltest wird als Brücke zum Unbewussten genutzt und sorgt ein präzises und schonendes Herangehen an tiefer liegende seelische, geistige und körperliche Zusammenhänge. Diese sind den Kunden klar verständlich und schaffen Vertrauen.

Eine Fülle unterschiedlicher Methoden wie das Erlernen von Achtsamkeit, einfachen Entspannungsübungen unterstützt den Kurs, in Balance, Wohlbefinden und Gesundheit zu kommen.
Unterschiedliche Stressfaktoren führen in nicht mehr zu verarbeitende Symptomatik.

Welche Ebenen des Organismus haben den psychischen Stress gespeichert und wie gelangt der Mensch wieder in die optimale Funktion von Körper Geist und Seele.

Mit Hilfe der psychosomatischen und neurowissenschaftlichen Kinesiologie erlauben die Tests eine klare Zuweisung, wann, wie und wodurch der Stress in Körper, Geist und Seele entstanden ist.

Wenn auf diese Weise die ursächlichen Zusammenhänge bewusst geworden sind, werden durch sogenannte Umkehrübungen, Visualisierungen und Klopftechniken die Beschwerden entschärft und der Körper lernt, zurück n den natürlichen Entspannungsmodus zu gelangen und seine von Natur aus vorhandene Salutogenese anzuwenden.

Es erfolgt eine schnelle Entspannung und Symptomlinderung, der Erfolg ist oft unmittelbar spürbar und

  • die Fähigkeit wächst, dass man die Zusammenhänge des eigenen Lebens s versteht, es kreativ gestaltet und die Lebens -Situationen bewusst handhaben kann.
  • im Verlauf der Settings die eigene innere Architektur von Körper, Geist und Seele zu verstehen
  • die eigenen Ressourcen zu nutzen, um in eine innere und äußere Balance von Körper Geist und Seele zu gelangen.