Referenzen

Lesen Sie gerne, was unsere Kunden berichten.

Gudrun Dopatka

Schulsozialpädagogin an der
Gustav-Heinemann-Schule
Hofgeismar
{

Liebe Frau Wuttke,

im Rahmen meiner Arbeit als Schulsozialarbeiterin an der Gustav-Heinemann-Schule in Hofgeismar waren Sie zusammen mit Ihrem Team eine Bereicherung in der Angebotspalette zur Unterstützung der jungen Menschen und ihren Familien.

Ich schätze an der Arbeit des Familien- und Gesundheitszentrums Hofgeismar mit seinem passgenauen, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Angebot, welches den jungen Menschen wirklich gerecht werden kann. Dies bezieht sich insbesondere auf die Inhalte, aber auch für die Finanzierung konnten immer Lösungen gefunden werden, falls Familien eine angemessene Bezahlung nicht möglich war.

Hier arbeitet das Familien-und Gesundheitszentrum aktiv mit dem gemeinnützigen Verein Lebensfluss zusammen. Der Gewinn für die Kinder und Jugendlichen aus dem Projekt „STARTKLAR – Von Anfang an Lebensunternehmer“ war enorm. Durch die aktive Einzelarbeit mit Kindern und Jugendlichen und das punktgenaue Setting, das für jedes Kind von Frau Theresia Maria Wuttke einzeln entwickelt wurde, konnten sich zeigende Hindernisse in Stärken der jungen Menschen verwandelt werden. Über die Jahre habe ich eine Vielzahl von positiven Rückmeldungen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien erhalten.

Ich hatte auch das Glück, an der für Lehrer/innen und Sozialpädagogen/innen entwickelte Weiterbildung in Gesundheitsprävention schulbegleitend Teil haben zu können. Es ging in der über zwei Jahre dauernden Weiterbildung um die eigene persönliche und positive Entwicklung, z. B. in Form von mehr Selbstbewusstsein, besseren Konfliktlösungsstrategien, sichereren Umgang mit den eigenen Gefühlen und das Wahrnehmen der Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen sowie hieraus resultierende Angebote für unsere Schülerinnen und Schüler.

Die jungen Menschen wirkten in der Schule wieder glücklicher und zufriedener. Der Bedarf der Unterstützung durch die Schulsozialarbeit verringerte sich deutlich.

Nicht zuletzt konnten auch einige Lehrkräfte und ich selbst von einem gemeinsamen Achtsamkeitstraining mit Frau Theresia Maria Wuttke profitieren. Dieses kommt natürlich den jungen Menschen in der Schule auch wieder zugute und trägt dazu bei, dass sie eine Chance haben, sich zu glücklichen, selbstbewussten Menschen zu entwickeln.

Ich danke Ihnen, Frau Wuttke und Ihrem Team ganz herzlich für die gute konstruktive Zusammenarbeit und wünsche Ihnen weiter viel Erfolg für Ihre Arbeit.

August 2021

Isabel Saalfeld

Stellv. Leitung der
Kita Dörnhagen
{

Eine wundervolle Atmosphäre mit einer tollen Leitung. Wir haben schon mehrere Fortbildungen bei Theresia Maria Wuttke gehabt und fühlten uns jedes Mal verstanden und sie gibt hervorragende Tipps, die man ganz einfach im Alltag integrieren kann, um sich wieder besser zu fühlen und die innere Kraft wieder zu finden und zu aktivieren.
Wir freuen uns schon auf die nächste Fortbildung!

Martina Fischer

Leitung der
Kita Reinhardshagen
{

Theresia Maria Wuttke schult die Mitarbeiter der Kita Reinhardshagen zum Thema Gesundheitsförderung und Prävention.
Körperliche und seelische Gesundheit sind ein hohes Gut. Der Schlüssel dazu liegt in uns selbst. Frau Wuttke zeigt uns wo und wie wir ihn finden, und wie er uns die Tür zu uns selbst öffnen kann.
In der familiären Atmosphäre des Familien-und Gesundheitszentrums vermittelt sie wissenschaftliche Erkenntnisse so leicht wie ein Kuchenrezept…sie ist authentisch und phänomenal!
Ich fühle mich beschenkt, gestärkt und wissender nach jedem Schulungstag!

Sabrina Geißer

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Eine Reise zu sich selbst! Die Fortbildung hat mir sehr gut gefallen und mich in vielerlei Hinsicht bereichert. Frau Wuttke verfügt über eine äußerst warmherzige Ansprache und nimmt direkt intensiven Kontakt zu ihren Klienten auf. Sie hat viele Geschichten zum Thema „dein Selbst“ und viele eigene Erfahrungen zu berichten.
Ihr durchdachtes und einfach zu erlernendes Konzept, bringt mich auf die Spur und gleichzeitig mehr zu sich selbst. Mir hat die Fortbildung Kraft und Einsicht in meine Stärken und meine Handlungsmuster gegeben. Die Räumlichkeiten im Haus der Mitte und die wundervolle und friedvolle Umgebung inmitten der Natur, tragen zu einem gelungenen Tag bei.

Jana Tailow

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Am Anfang hatte ich keine Vorstellung, was mich in dieser Weiterbildung erwartet…
Ich war erstaunt, was für eine Ruhe das Haus der Mitte ausstrahlt und wie wohl ich mich vom ersten Augenblick angefühlt habe. Die Fortbildung hat mir und dem Team viel gebracht. Wir haben z.B. gelernt unsere „Stressnäpfchen“ zu entspannen.
Danke liebe Frau Wuttke für eine tolle Zeit, in der wir uns entspannen, erholen und eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen konnten!

Silke Wagner

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Vielen Dank für die schönen Stunden im Haus der Mitte. Eine Fortbildung für Kopf, Herz und Seele.
Für das Team eine runde Sache.
Mal Zeit für mich! Liebe Grüße Silke

Petra Freudenstein

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Freundliches Willkommen in angenehmer Atmosphäre.
Dadurch entspanntes Arbeiten mit dem Team und gute Stimmung.
Wirkliche Entspannung nach der Sitzung.

Jessica Korthaus

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Das Haus der Mitte liegt in einer sehr ruhigen und entspannten Umgebung, wodurch man sich schnell wirklich auf sich konzentrieren und gemeinsam mit Frau Wuttke und dem Team in einer gemütlichen Atmosphäre eine lehrreiche und interessante Zeit erleben kann.
LG Jessica

Kornelia Emmeluth

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Ich bin ein realistischer „Kopfmensch“, der nur schwer innere Ruhe und Entspannung findet. Ich habe schon einiges in dieser Richtung erfolglos ausprobiert. Bei Frau Theresia Wuttke, in ihrem wunderbar ruhigen Haus der Mitte, habe ich einen guten Weg zur Entspannung und Stressabbau erfahren.
Dies ist auch eine gute Sache für unser Kita-Team.

Melanie Schossig

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Die Fortbildung für Erziehergesundheit hat mir sehr gut gefallen. Frau Wuttke ist sehr aufmerksam und hat immer ein offenes Ohr für ihre Teilnehmer. Sie nimmt sich Zeit für Einzelgespräche und bestärkt die Teilnehmer darin, Mut zu neuen Wegen zu haben und sich selbst zu reflektieren. Die Inhalte der Fortbildung sind gut gewählt und orientieren sich immer an den Teilnehmern der Fortbildung. Die Räumlichkeiten des Familien und Gesundheitszentrums tragen ebenfalls positiv zum Wohlbefinden bei. Ich danke Frau Wuttke für ihre Unterstützung, die sie mir im Einzelgespräch gegeben hat und bin bereit und mutig genug etwas zu verändern.

Daniela Rizzo

Kita Tausendfüßler Fuldabrück
{

Theresia Maria Wuttke schafft es mit ihrer offenen und wertschätzenden Haltung eine wundervolle und vor allem ruhige Atmosphäre zu schaffen. Es ist ihr wichtig jeden dort abzuholen, wo er gerade steht. Durch ihre individuelle Analyse der Gruppensituation, aber auch den Blick für jeden Einzelnen, entwickelt sie eine bedürfnisorientierte Planung und Gestaltung unserer Fortbildung.
Ich bin dankbar für die stressfreie Zeit, in einer einzigartigen und naturnahen Umgebung, in ihrem Familien- und Gesundheitszentrum, dem Haus der Mitte Die Zeit für den Blick nur mal auf mich selbst und meine Bedürfnisse, ist ein Geschenk!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie uns und wir antworten schnellstmöglich. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer senden, melden wir uns auch telefonisch bei Ihnen, oder Sie rufen uns selbst an.